Corona-Krise

Bibliothek und Lesesäle sind geöffnet.
IM GANZEN HAUS GILT BEI UNS EINE MASKENPFLICHT.

  • Wir bitten Sie, die Distanzregel (1.5 Meter von Person zu Person) jederzeit einzuhalten. 
  • Gerne bieten wir (im Rahmen unserer Möglichkeiten) einen Hauslieferdienst für all jene an, die in ihrer Mobilität eingschränkt sind oder ihre sozialen Kontakte noch begrenzt halten möchten.
  • Für die Auswahl der Bücher können Sie schon zu Hause auf unsere Online-Kataloge zugreifen (die Sie hier unter "Anschaffungen 1999-2020" vorfinden). 

Öffentliche Veranstaltungen

WÄHREND ALLEN VERANSTALTUNGEN DER ALG GILT DERZEIT EINE MASKENPFLICHT.
 
Wozu Literaturpreise? – A quoi servent les prix littéraires?
Unterhaltung in zwei Sprachen über eine französische (Un-)Sitte, im Anschluss Apéro
Mit dem Romanisten Prof. Dr. Robert Kopp
 
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8, 4051 Basel
Mittwoch, 18. November 2020
Beginn 19.30 Uhr
CHF 15/10 (ALG)
 
Eine französische Spezialität: insgesamt über 2000 Preise. Wozu? Nach welchen Kriterien werden sie vergeben? Was bedeuten sie für die Autoren, Verleger, Buchhändler, Leser? Und was bleibt davon übrig?
En France, l'année commence en septembre: fin des vacances, rentrée scolaire, grèves de la rentrée, rentrée littéraire et distribution des prix (Goncourt, Femina, Renaudot, Médicis, etc., etc.). Si les critiques sont nombreuses, le système perdure parce que tout le monde y gagne.
 
 
Agatha Christie: Kurzgeschichten um den Detektiv Hercule Poirot
Szenische Lesung mit mentalmagischen Experimenten und Kunststücken des Gedankenlesens
Mit Michael Scheid von MIKI`s Zaubervarieté, im Anschluss Apéro
 
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8, 4051 Basel
Donnerstag, 4. Februar 2021
Beginn 19.30 Uhr
CHF 15/10 (ALG)
 
 
Schikaneder - der Zauberflöten-Macher
Theater und Kammermusik, mit Matthias Peter (Kellerbühne St. Gallen) und dem edes-Ensemble
Im Anschluss Apéro
 
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8, 4051 Basel
Dienstag, 16. März 2021
Beginn 19.30 Uhr
CHF 15/10 (ALG)
 
Emanuel Schikaneder erteilt Mozart 1791 den Kompositionsauftrag für "Die Zauberflöte", skizziert ihm die Handlung und dreht sich mit ihm 229 Jahre später im Grab um.
 
 
Schopfheimer Mund-Art Literatur-Werkstatt
Gedichte, Geschichten und Lieder in verschiedenen Dialekten
Schlussmatinee auf dem Basler Münsterplatz
 
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8, 4051 Basel
Sonntag, 28. März 2021
Beginn 11 Uhr
Eintritt frei (Kollekte)
 
 
Alpenclub der Tiere
Tourismus, Alpinismus, Bergsteigen: ein witzig-satirischer Abend mit Bildern
Buchpräsentation, Lesung, Gesang und Gitarrenmusik
Von und mit Dan Wiener, im Anschluss Apéro
 
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8, 4051 Basel
Dienstag, 22. Juni 2021
Beginn 19.30 Uhr
CHF 15/10 (ALG)